+
Was für ein Anblick!

Beyoncé: Nackt-Clip zu heiß fürs Fernsehen

London - Britische Moralwächter haben eine Teilverbannung eines Beyoncé-Spots aus dem Fernsehen veranlasst - mit einer kurios klingenden Begründung. Hier können Sie diese nachlesen - und den Clip sehen.

Sex-Bombe Beyoncé hat ihren ersten eigenen Duft "Heat" kreiert -und zeigt in dem passenden Parfüm-Werbespot vollen Körpereinsatz. Sie liegt scheinbar nackt auf einer Trage, vollzieht zudem im roten Kleid laszive Bewegungen voller Ekstase.

Nackte Haut bei Beyoncé, Lady Gaga & Co.

Nackte Haut bei Popstars

Männerträume werden wahr - doch für die Moralwächter in England ist der Werbespot eher ein Alptraum. Die Werbeaufsicht "Advertising Standards Authority" (ASA) hat den Spot aus dem Nachmittagsprogramm verbannt. Er darf nun nur noch ab 19:30 Uhr über die Mattscheiben flimmern.

Die Begründung verpacken die Sittenwächter in einen moralisch korrekten Schachtelsatz: "Wir haben festgestellt, dass Beyoncés Körperbewegungen und der Kamera-Fokus auf ihr Kleid, wie es herunterrutscht, um teilweise ihre Brüste zu entblößen, einen sexuell provokanten Werbespot ergibt, der ungeeignet ist, von jungen Kindern gesehen zu werden."

Der Spot bei YouTube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Hommage an die Les Bleus: Nach dem WM-Sieg der französischen Fußballmannschaft sind die US-Musiker Jay-Z und Beyoncé in Paris im blauen Trikot der Nationalelf …
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
Ja, wo beibt es denn? Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige.  Jetzt hat sich die Moderatorin dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Sophia Thomalla hat kuriose Erklärung 
New York mit der Nase erkunden
Schweiß, Müll, Abgase: New York kann gerade im Sommer ganz schön stinken. Für Geruchsexpertin Kate McLean aber wird es dann erst richtig spannend. Sie veranstaltet …
New York mit der Nase erkunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.