+
Beyoncés Baby kommt womöglich noch dieses Jahr

Kommt Beyoncés Baby schon dieses Jahr?

New York - Ist es bei Beyoncé Knowles schon weiter als alle glauben? Das Kind der 30-Jährigen kommt angeblich noch in diesem Jahr zur Welt und nicht erst im Februar, wie bislang bekannt.

Zumindest lässt ein Video, das die Sängerin bei YouTube veröffentlicht hat, keinen anderen Schluss zu.

Darin macht sich Knowles über eine Zeitungsschlagzeile lustig, in der gemutmaßt wurde, ihr Babybauch sei nur ein Schwindel. “Oh, Baby! Oh, Baby!“, ruft die Texanerin und zeigt dann schon ihren deutlichen Babybauch. “Wegen eines Videodrehs trage ich Klamotten, die einen flachen Bauch machen. Aber ich bin im sechsten Monat schwanger!“, sagt die sichtlich glückliche Beyoncé. Und sie sagt auch das Datum der Aufnahme: 23. September.

Demzufolge müsste das Baby irgendwann im Dezember kommen, spätestens Anfang Januar. Welchen Namen es bekommt, ist noch geheim. Es soll aber ein Mädchen werden.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare