Attacke im Aufzug

Beyoncés Schwester verprügelt Jay-Z

  • schließen

New York - Was ist los in der Familie von Rapper Jay-Z und Sängerin Beyoncé Knowles? Ein Video, das durchs Internet kursiert, zeigt, wie Beyoncés Schwester ihren Schwager in einem Aufzug verprügelt.

Offenbar herrscht derzeit ein Familienstreit zwischen Beyconcé Knwoles und ihrem Ehemann Jay-Z auf der einen Seite sowie Schwester Solange auf der anderen Seite. Jetzt wurde ein Video öffentlich, das zeigt, wie Beyoncés Schwester auf den Rapper los geht, immer wieder auf ihn einprügelt. Die Aufnahme wurde offenbar von der Sicherheitskamera eines Aufzugs gemacht.

Laut des Promiportals tmz.com hat sich die brutale Attacke am vergangenen Wochenende nach einer Party zur Met Gala im Standard Hotel in New York ereignet. Zu sehen ist, wie die drei Familienmitglieder in Abendkleidung gemeinsam mit einem Leibwächter den Fahrstuhl betreten. Die Türen haben sich noch nicht mal geschlossen, da geht Solange Knowles auf den Rapper los. Sie schlägt mit den Fäusten auf ihn ein, schließlich geht der Leibwächter dazwischen.

Doch während der Aufzugfahrt kann sich die Schauspielerin und Sängerin kaum beruhigen. Immer wieder attackiert sie den Mann ihrer Schwester Beyoncé. Der kräftige Leibwächter kann die wild gewordene Solange nicht bändigen. Schließlich drückt er laut tmz.com den Notschalter - wohl um den Familienstreit hinter den verschlossenen Aufzugtüren zu halten.

Doch merkwürdig an dieser Situation ist das Verhalten von Sängerin Beyoncé: Die 32-Jährige ist zwar im engen Aufzug dabei, verfolgt die Gewaltattacke ihrer Schwester aber scheinbar völlig teilnahmslos. Sie steht einfach nur daneben und lässt ihre Schwester weiterhin ihren Ehemann schlagen und treten.

Hier sehen Sie das Youtube-Video von der Attacke

Später verlassen die drei Familienmitglieder gemeinsam das Hotel. Laut tmz.com schaut Solange Knowles dabei immer noch finster aus. Sie fährt gemeinsam mit ihrer Schwester Beyoncé davon, Jay-Z geht lieber auf Nummer Sicher und fährt im eigenen Wagen.

Wie die Aufnahme aus dem Fahrstuhl zu TMZ gelangte, ist noch unklar und wird derzeit untersucht.

lot

Rubriklistenbild: © dpa/Screenshot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare