Beziehungskrise im Hause Price

- London - Das dralle britische Fotomodell Katie Price (25) hat sich - noch - nicht von ihrem Freund Scott Sullivan getrennt. "Es sieht aber, ehrlich gesagt, nicht gut aus", gestand sie einem Bericht des "Star" zufolge.

Das Paar habe gerade eine Beziehungskrise. Sie widersprach damit Berichten, wonach sie bereits wieder Single sei. Price machte Freunde Sullivans für die schlechte Stimmung verantwortlich: "Immer, wenn etwas über mich in der Zeitung steht, rufen sie ihn an und sagen ihm, dass ich nichts tauge." Das Model hat noch anderen Ärger: Sie muss umziehen, weil sich Nachbarn über ihre "Fans" beschwerten. "Wildfremde Leute fahren vor dem Haus vor und brüllen /Zeig Deine Titten/. Ich mag da auch nicht mehr leben", sagte Katie Price.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare