+
Jeanette Biedermann.

Biedermann spielt das Callgirl Lizzy

Hamburg - Kaum hat Jeanette Biedermann die Dreharbeiten zur täglichen Serie “Anna und die Liebe“ abgeschlossen, hat sie schon mit der Produktion eines neuen Fernsehfilms begonnen.

Seit Montag, dem Tag ihres 29. Geburtstages, steht die Schauspielerin in Berlin für die Krimikomödie “Callgirl Undercover“ vor der Kamera, wie der Sender Sat.1 mitteilte. Als das Callgirl Lizzy (Biedermann) den gewissenlosen Zuhälter Kante (Dirk Borchardt) bei einem Mord beobachtet, wird ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Ihr erster Weg auf der Flucht führt Lizzy in die schützenden Mauern des Landeskriminalamts, wo sie durch Zufall einen Job als Sekretärin ergattert und ihre Vergangenheit aufzuarbeiten beginnt.

Neben Biedermann wirkt Stephan Luca als Kriminalkommissar mit. Regie führt Ulli Baumann nach einem Drehbuch von Arndt Stüwe. Am 2. März ist Biedermann nach knapp eineinhalb Jahren zum vorerst letzten Mal in der Telenovela “Anna und die Liebe“ zu sehen. Zusammen mit ihrer großen Liebe Jonas (Roy Peter Link) verlässt Anna Berlin, um in Los Angeles mit ihrer gemeinsamen Agentur ein neues Leben zu beginnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare