+
Nach dem offiziellen Teil feierten Prinz Harry und Meghan eine ausgelassene Party.

Von wegen britisch-steif

Bier-Pong und derbe Reden: So war die Party nach Harry und Meghans Hochzeit

London - Nach dem offiziellen Teil der Royal Wedding feierten Prinz Harry und seine Meghan eine ausgelassene Party. Insider berichten über derbe Reden auf die wilde Vergangenheit des Bräutigams und sogar das Trinkspiel Bier-Pong soll für Stimmung gesorgt haben.

Update vom 12. Oktober 2018: Ob die Party nach der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank auch wild wird? Deren Hochzeit findet am Freitag, 12. Oktober, auf Schloss Windsor statt. Wir berichten live im News Ticker.

Als die hochoffiziellen Termine vorbei waren, warfen sich Harry und Meghan in ihre Partyoutfits – er trug schwarzen Smoking, sie wählte einen Kleidertraum von Stella Mc Cartney. Dann stiegen sie winkend in einen offenen Jaguar E-Type und brausten zum Empfang von Papa Charles in Frogmore House. Es wurden witzige und anrührende Reden gehalten, Charles etwa lobte seinen frisch verheirateten Sohn: „Mein geliebter Harry, ich bin so glücklich für dich und ich bin froh, was für ein Mann aus dir geworden ist“. Und als sich gegen 22.30 Uhr die schon betagteren Gäste verabschiedeten, wurde im kleineren Kreis (rund 200 Leute) weiter gefeiert – und das so gar nicht britisch-steif. 

Was Sie im TV nicht sahen: Der Garten von Frogmore House wurde zur Tanzfläche. DJ Sam Totlee legte auf – viel Soul, viel R’n’B. Der Eröffnungstanz: Whitney Houstons „I wanna dance with somebody“. An kleinen Bars wurden eiskaltes Bier und Cocktails aus aller Welt serviert. Auf der Karte stand ein Cocktail, der aus Ginger (deutsch: Ingwer) und Rum bestand. Das Ginger ist hier eine Anspielung auf Harrys rote Haare. Passender Name: When Harry Met Meghan, ebenfalls eine Anspielung – auf den Hollywood-Klassiker When Harry Met Sally (deutsch Harry und Sally). Das Essen komplett Bio und lokal –Charles mag das so, seine neue Schwiegertochter auch. 

Video: Harry und Meghan: Das macht die offiziellen Hochzeitsfotos besonders

Gäste, Bilder, Tweets und Feier: Alles rund um die Royal Wedding von Prinz Harry und Meghan im News-Ticker  zum Nachlesen

Je später der Abend, desto herber die Reden: Eine soll Prinz William, gehalten haben, dann legten Harrys Freunde los. Im Mittelpunkt natürlich Harrys wilde Vergangenheit. Dass da mit dem Vortrag gewartet wurde, bis die Queen den Heimweg angetreten hatte – nachvollziehbar. Weiterer Klatsch und Tratsch: Die Damen bekamen Hausschuhe, damit sie sich ihrer unbequemen Highheels entledigen konnten. Tennis-Star Serena Williams brachte direkt ihre Turnschuhe mit. Es wurde unter anderem das Trinkspiel Bierpong gespielt – und es heißt Serena sei besonders gut gewesen. Bis in die frühen Morgenstunden ging die Sause, um Mitternacht gab’s ein Feuerwerk. Stimmung wie im Karneval, schwärmten Gäste. Höhepunkt: Elton John am Klavier mit einem famosen Medley seiner erfolgreichsten Lieder. Einige der Anwesenden sollen da sogar geweint haben. Vielleicht auch, weil der letzte Royal, dem Elton John ein Lied spielte, die verstorbene Lady Diana war. Und vermutlich hätte auch ihr genau diese Art von Hochzeitsfeier gefallen. 

Übrigens: Die Hochzeitsreise – nach Afrika? – muss noch etwas warten. Meghan und Harry haben ihre Flitterwochen verschoben.

DL/KB

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lena Gercke zeigt Hammer-Body - doch Fans finden ein Detail schockierend
Lena Gercke zeigt bei Instagram ihren unfassbar gestählten Körper. Damit kommt nicht jeder Fan klar. Es hagelt auch Kritik am neuen Foto.
Lena Gercke zeigt Hammer-Body - doch Fans finden ein Detail schockierend
Lena Meyer-Landrut lässt Bluse runterrutschen, um ihre Single zu promoten - Foto bringt ihr Kritik ein
Immer für eine Überraschung gut: Lena Meyer-Landrut erstaunt ihre Fans auf Instagram mit einer sonderbaren Promotion ihrer neuen Single „Better“, die sie zusammen mit …
Lena Meyer-Landrut lässt Bluse runterrutschen, um ihre Single zu promoten - Foto bringt ihr Kritik ein
Schlager-Legende verstorben: Sie schrieb Megahits für Helene Fischer und Udo Jürgens - So trauern die Stars
Mit ihren Songs wurden Udo Jürgens, Howard Carpendale, Andrea Berg und Helene Fischer berühmt. Nun ist die Schlagertexterin Irma Holder gestorben.
Schlager-Legende verstorben: Sie schrieb Megahits für Helene Fischer und Udo Jürgens - So trauern die Stars
Beatrice Egli in engem Top: Fans bemerken krasse Veränderung an ihr
Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli hat mit ihrem neuen Instagram-Post die Fans zum Ausrasten gebracht. 
Beatrice Egli in engem Top: Fans bemerken krasse Veränderung an ihr

Kommentare