Biergarten und Donut-Laden: Vegane Blüten in Berlin

Berlin (dpa) - Nach einem veganen Sexshop ist längst nicht Schluss: Veganer können in Berlin nun auch den Biergarten ohne schlechtes Gewissen besuchen - und sollen bald auch noch Donuts ohne Muh und Mäh bekommen.

Tierfreie Brezeln mit Humus gibt es diesen Sommer im veganen Biergarten "Wilder Hase im Nirgendwo". Und Schleckermäuler sammeln aktuell im Netz für den - nach eigenen Angaben - ersten veganen Donut-Laden. "Es gibt in Berlin für alles eine vegane Version", schreiben die Macher auf ihrer Facebook-Seite. "Warum nicht auch für Donuts?"

Ob die Fettringe ohne Butter und Milchcreme-Füllung schmecken, können Hauptstädter schon jetzt ausprobieren - einzelne Cafés verkaufen die tierfreien Kalorienbomben bereits probeweise.

Veganer Biergarten bei Facebook

Vegane Donuts

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Sophia Thomalla sorgt mit einem Foto von einem Werbe-Fotoshooting für Wirbel. Denn sie präsentiert sich in sexy Pose an einem Kreuz. Ist das Kunst oder schon Blasphemie?
„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.
Wenn einer weiß, wie man eine Party auf die Beine stellt – dann ist es er: Michael Käfer (59). Nun plant der Gastronom eine Geburtstagsparty. Noch ist vieles geheim, …
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft

Kommentare