+
Immer schön zusammenbleiben: Dave Franco (l-r), Tom Wilkinson und Vince Vaughn machen "Big Business". Foto: 20th Century Fox

"Big Business": Skurrile Komödie mit Vince Vaughn

Berlin (dpa) - Vince Vaughn in einer turbulenten Komödie, die in weiten Teilen in Berlin spielt. Die Handlung ist nicht so wichtig, skurrile Szenen, wüster Schlamassel, derbe Gags und manche schlüpfrige Szene bringen den Film über die Zeit und zum Happy End.

Der Erfolg in den USA war weniger als mäßig und dürfte der schwächelnden Karriere Vaughns auch in Deutschland kaum neuen Auftrieb geben.

(Big Business - Außer Spesen nichts gewesen, USA 2015, 93 Min., FSK ab 12, von Ken Scott mit Vince Vaughn, Tim Wilkinson, Sienna Miller)

Big Business

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare