+
Britney Spears ist 2010 mit einem guten Beispiel vorangegangen und hat auch die nicht retuschierten Bikini-Fotos veröffentlichen lassen

Bikini-Fotos von Britney Spears werden Unterrichtsmaterial

London - Bikini-Fotos von Britney Spears werden künfting in Großbritannien als Unterrichtsmaterial für Schulkinder ab acht Jahren eingesetzt. Die Regierung erhofft sich davon eine pädagogische Wirkung.

Sehen Sie hier die Bilder, die als Unterrichtsmaterial verwendet werden sollen

Im April 2010 hatte Britney Spears sich für die Modefirma Candie's and Kohl's in einem rosa Bikini ablichten lassen. Anschließend erlaubte der Popstar dem Modelabel neben den retuschierten Bildern auch die Originale zu veröffentlichen. Die Fotos zeigten die damals 28-Jährige mit Dellen und Schrammen an den Beinen sowie Hüftspeck. Für die Kampagne war auf den Bildern später auch ihr Po verkleinert und angehoben worden. Kurz gesagt: Auf den Originalen war die Realität zu sehen - ein Körper, der ohne Bildbearbeitunug nicht für Hochglanzmagazine geeignet wäre.

Jetzt will sich die Regierung in Großbritannien diesen Effekt zu Nutze machen, um dem Size-Zero-Wahn der Modewelt bereits in der Schule vorzubeugen. Die Kinder sollen anhand der Vorher-Nachher-Fotos lernen, mit ihren Körpern zufrieden zu sein. Bildungsministerin Lynne Featherstone sagte gegenüber dem Nachrichtenportal thesun.co.uk: "Ich will, dass Kinder lernen, ihr Selbstwertgefühl nicht nur über ihr äußeres Erscheinungsbild zu definieren."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare