+
Nach Informationen der "Bild"-Zeitung bald Teil der "Topmodel"-Jury: die Designerin Eva Cavalli (56). Foto: Georg Hochmuth

"Bild": Heidi Klum holt Eva Cavalli in "Topmodel"-Jury

Berlin (dpa) - Heidi Klum (42) holt nach Informationen der "Bild"-Zeitung die Designerin und ehemalige Schönheitskönigin Eva Cavalli (56) in die Jury der TV-Show "Germany's Next Topmodel".

Die einstige "Miss Austria" sei eine gute Freundin von Klum und werde mit ihr in der nächsten "GNTM"-Staffel auf ProSieben über das Weiterkommen der Kandidatinnen entscheiden, berichtete die Zeitung. Eva Cavalli führt mit ihrem Mann Roberto ein Modeunternehmen.

Der dritte Platz in der Jury sei noch nicht sicher vergeben, so "Bild" weiter. Klum favorisiere eine erneute Zusammenarbeit mit dem Werbeexperten Thomas Hayo (46), ProSieben wolle lieber den Designer Michael Michalsky (48) engagieren.

Ein ProSieben-Sprecher sagte in der "Bild"-Zeitung nichts zu den Personalien: "Wir werden die neue Jury demnächst bekanntgeben." Modemacher Wolfgang Joop (70) hatte nach zwei Staffeln seinen Ausstieg aus "GNTM" angekündigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare