"Bild": Madonna kommt zur Berlinale

Berlin - Angeblich steht schon fest, dass Madonna (49) zur Berlinale kommt: Laut "Bild"-Zeitung (Mittwoch) will die Sängerin, die bei dem Filmfestival ihr Regiedebüt "Filth and Wisdom" präsentiert, am 15. Februar mit einem Privatjet in Tempelhof landen.

"In der Regel stellen unsere Regisseure ihre Filme selbst in Berlin vor", sagte Berlinale-Sprecherin Frauke Greiner dazu. Den Termin bestätigte sie nicht. Madonnas Film, eine Komödie, läuft in der Sektion Panorama.

Ob und welche Stars zur Berlinale kommen, wird vor dem Filmfestival jedes Jahr heiß diskutiert. Die Organisatoren geben sich dabei stets zurückhaltend. Am 29. Januar planen die 58. Internationalen Filmfestspiele Berlin (7. bis 17. Februar) eine Pressekonferenz. Dabei könnte auch bekanntwerden, wen Berlinale-Chef Dieter Kosslick auf dem roten Teppich erwartet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare