Prinz Harry, Pferd, Sturz
1 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
2 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
3 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
4 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
5 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
6 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
7 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
8 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Beim Polo-Spiel

Bilder: Hier plumpst Prinz Harry vom Pferd

Paarl - Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Prinz Harry (31) ist ein erfahrener Reiter - aber im Sattel hält es ihn nicht immer. Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte der Queen-Enkel am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes. Der Prinz trug einen Helm und blieb offenbar unverletzt, denn wenig später saß er bereits wieder im Sattel, wie Bilder und Videos in Sozialen Netzwerken zeigten.

Harry ist derzeit im Auftrag der britischen Regierung in Südafrika zu Besuch und wirbt unter anderem um Spenden für die Kinder-Hilfsorganisation Sentebale, die er mitgegründet hat.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen
Der Midirock ist das It-Piece der Saison
Mode mag die Extreme. Nichts Halbes und nichts Ganzes ist meist etwas, womit die Szene daher gar nicht kann. Ausgerechnet der halblange Rock ist nun im Trend - und dass, …
Der Midirock ist das It-Piece der Saison