Prinz Harry, Pferd, Sturz
1 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
2 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
3 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
4 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
5 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
6 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
7 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.
Prinz Harry, Pferd, Sturz
8 von 12
Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Beim Polo-Spiel

Bilder: Hier plumpst Prinz Harry vom Pferd

Paarl - Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte Prinz Harry am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes.

Prinz Harry (31) ist ein erfahrener Reiter - aber im Sattel hält es ihn nicht immer. Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte der Queen-Enkel am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes. Der Prinz trug einen Helm und blieb offenbar unverletzt, denn wenig später saß er bereits wieder im Sattel, wie Bilder und Videos in Sozialen Netzwerken zeigten.

Harry ist derzeit im Auftrag der britischen Regierung in Südafrika zu Besuch und wirbt unter anderem um Spenden für die Kinder-Hilfsorganisation Sentebale, die er mitgegründet hat.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare