+
Alfred Hrdlicka vor der Kunsthalle in Schwäbisch Hall vor einer seiner Plastiken anlässlich einer großen Retrospektive seiners Werks im vergangenen Jahr.

Bildhauer Alfred Hrdlicka gestorben

Wien - Alfred Hrdlicka, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauer Österreichs, ist tot.

Der Künstler starb am Samstag im Alter von 81 Jahren in Wien, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA am Abend. Hrdlickas Werk umfasst viele Skulpturen, Zeichnungen und Grafiken, die sich mit Krieg, Gewalt und Faschismus auseinandersetzen. Der Künstler meldete sich auch in politischen Debatten oft streitbar zu Wort.

Hrdlicka solle zwar “Turteltaube“ heißen, so die APA, doch als zahm und sanft habe sich der Künstler weder mit seinen Themen noch in der Wahl seiner Materialien erwiesen. Die Aufstellung seiner Skulpturen im öffentliche Raum wurden immer wieder von Diskussionen begleitet. Dies gilt etwa für das “Renner-Denkmal“ an der Wiener Ringstraße (1967) und das Denkmal gegen Krieg und Faschismus am Wiener Albertinaplatz (1988/91).

Hrdlicka konnte seit einigen Jahren nicht mehr an Skulpturen arbeiten, er habe sich “zu Tode geschunden“, wie er zu seinem 80. Geburtstag im Vorjahr der APA sagte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare