+
Bill Clinton mit seiner Tochter Chelsea.

Bill Clinton als Hochzeitsplaner

New York - Bill Clinton (63) wollte sich eigentlich nicht in die Hochzeitsvorbereitungen seiner Tochter Chelsea (30) einmischen. Jetzt hat er allerdings doch ein paar Aufgaben bekommen.

“Ich mache mit. Chelsea war nett genug, mich bei manchen Entscheidungen einzubeziehen. Das mag ich natürlich sehr“, sagte der frühere US-Präsident in einem Fernseh-Interview mit dem Sender NBC. Das Interview führte Jenna Bush Hager (28), Tochter von Clintons Nachfolger George W. Bush (63). Ihr gegenüber gab Clinton zu, dass die Hochzeit auch eine sehr emotionale Sache für ihn sei.

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

“Ich hoffe, ich kann mich so lange zusammenreißen, bis ich sie zum Altar geleite. Dein Vater hat mir das auch erzählt, als er das bei Dir gemacht hat: Man weiß, dass man das macht, was man eben tun muss, aber das macht die ganze Sache nicht leichter“, so Clinton. Auf Jenna Bush Hagers Frage, wie er sich fühlen werde, wenn der große Tag kommt, sagte Clinton: “Stolz, dankbar, wehmütig. Ich werde an den Tag denken, an dem sie geboren wurde, und ihren ersten Schultag“. Chelsea heiratet im Sommer ihren Freund aus Kindertagen, Marc Mezvinsky, einen Investment-Banker.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare