+
Barack Obama dankte Bill Clinton (r.) für seine „lebensrettende Arbeit“ weltweit.

Beide erhalten US-Freiheitsmedaille

Große Ehre für Clinton und Winfrey

Washington - Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton und Talkmasterin Oprah Winfrey sind am Mittwoch mit der höchsten zivilen Auszeichnung der USA gewürdigt worden.

Beide erhielten die Freiheitsmedaille zusammen mit 14 weiteren Empfängern. Auch Ben Bradlee, früherer Chefredakteur der „Washington Post“, wurde mit der Medaille geehrt. „Wir stehen tief in der Schuld derjenigen, die wir hier heute auszeichnen“, sagte Präsident Barack Obama bei der feierlichen Veranstaltung im Weißen Haus.

Obama dankte Clinton für seine „lebensrettende Arbeit“ weltweit. Die Stiftung des Ex-Präsidenten widmet sich der Entwicklungshilfe und Gesundheitsvorsorge. Bradlee habe die „Washington Post“ zu einer der besten Zeitungen der Welt entwickelt, sagte Obama. Zusammen mit seinen Reportern hatte Bradlee den Watergate-Skandal aufgedeckt, der 1974 zum Sturz des ehemaligen US-Präsidenten Richard Nixon führte.

Die heutige „Medal of Freedom“ wird seit 50 Jahren an Menschen verliehen, die einen besonderen Beitrag im nationalen Interesse der USA oder für den Weltfrieden geleistet haben. Empfänger waren unter anderen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Mutter Teresa und die ehemaligen britischen Premierminister Tony Blair und Margaret Thatcher. Ursprünglich hatte Präsident Harry Truman die Auszeichnung 1945 für Verbündete der USA im Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare