+
Unter Beschuss: Bill Cosby. Foto: Frank Franklin II

Bill Cosby wird wegen Missbrauchsvorwürfen befragt

Dutzende Frauen werfen dem US-Komiker Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor. Nun muss der 78-Jährige Stellung beziehen. Allerdings wird die Öffentlichkeit von seiner Aussage zunächst nichts erfahren.

Los Angeles (dpa) - Bill Cosby (78) muss am Freitag in Los Angeles in einer Klage wegen sexuellen Missbrauchs eine eidesstattliche Erklärung abgeben. Cosbys Anwälte scheiterten am Mittwoch vor einem Gericht in Los Angeles mit ihrem Antrag, die Klage der Frau abzuweisen.

Die Aussage des Komikers wird aber zunächst sehr wahrscheinlich unter Verschluss bleiben.

Der Richter setzte eine weitere Anhörung für den 22. Dezember fest. Erst dann könnten möglicherweise Einzelheiten von Cosbys Befragung öffentlich bekanntwerden. Cosbys Anwälte wollen die Details geheim halten, die Anwältin der Klägerin pocht dagegen auf Transparenz.  

Die Zivilklage der Frau gegen Cosby läuft seit Dezember 2014. Sie wirft dem Schauspieler und Komiker vor, sie 1974 in einem Schlafzimmer in der Playboy-Mansion in Los Angeles missbraucht zu haben. Sie gab an, damals erst 15 Jahre alt gewesen und von dem Erlebnis traumatisiert worden zu sein. Zu einem Strafprozess kam es nicht, denn der Vorfall ist bereits verjährt.

Wann und wo Cosby am Freitag seine Erklärung abgeben wird, ist nicht bekannt. Wie Cosbys Anwältin Monique Pressley der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mitteilte, haben sich beide Seiten darauf geeinigt, keine Einzelheiten bekanntzugeben. Nach Anordnung von Richter Craig D. Karlan dürfen die Anwälte zunächst auch nichts zum Inhalt der Erklärung sagen.

Mehr als 40 Frauen haben Cosby in den vergangenen Jahren sexuellen Missbrauch vorgeworfen. Viele der mutmaßlichen Übergriffe liegen bereits Jahrzehnte zurück und gelten deshalb als verjährt.

Der Star der 80er-Jahre-Sitcom "Die Bill Cosby Show" (The Cosby Show) hat die Vorwürfe in der Vergangenheit immer bestritten. Cosby ist verheiratet und hat vier Töchter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?
Was für ein Frechdachs strahlt denn da in die Kamera? Ein Schwarzweiß-Foto auf Instagram verzückt gerade viele Fans. Nur wer ist der kleine Junge überhaupt? Erkennen Sie …
Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?
Chris Hemsworth gibt Ehefrau eine schwungvolle Tanzstunde
Auch im echten Leben mit Superkräften? In einem Instagram-Video wirbelt Schauspieler Chris Hemsworth seine Frau beim Tanz wild herum.
Chris Hemsworth gibt Ehefrau eine schwungvolle Tanzstunde
Einzigartiges Jubiläum für Pop-Legende Billy Joel im New Yorker Madison Square Garden
Diese Marke hat vor ihm noch keiner geknackt: Billy Joel hat am Mittwoch sein 100. Konzert im New Yorker Madison Square Garden gegeben.
Einzigartiges Jubiläum für Pop-Legende Billy Joel im New Yorker Madison Square Garden
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Zehn Jahre haben Fans auf die Fortsetzung von Mamma Mia warten müssen. Vor der Filmpremiere spricht Amanda Seyfried im Interview über ihr erstes Jahr als Mutter und das …
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.