+
Bill Cosby.

Missbrauchsvorwürfe gegen Alt-Star

Bill Cosby verklagt sieben Frauen wegen Verleumdung

Los Angeles - Der US-Schauspieler Bill Cosby hat sieben Frauen wegen Verleumdung verklagt, die ihm sexuellen Missbrauch vorwerfen.

Das teilte die Anwältin des 78-Jährigen Cosby am Montag mit. Die Klage sei vor einem Gericht in Springfield im Bundesstaat Massachusetts eingereicht worden. Neben Verleumdung wirft Cosby den Frauen vor, ihm vorsätzlich "seelisches Leid" zugefügt zu haben. Die Missbrauchsvorwürfe seien ein Versuch, den Ruf des Schauspielers zu ruinieren und sich finanziell an ihm zu bereichern.

Inzwischen beschuldigen mehr als 50 Frauen den einstigen Star der "Cosby Show", sie unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht zu haben. Zu Cosbys mutmaßlichen Opfern gehören Models, Kellnerinnen und Mitarbeiterinnen des Showgeschäfts. Die Fälle reichen bis in die 60er Jahre zurück. Cosby bestreitet die Vorwürfe vehement. Allerdings hatte er 2005 zugegeben, im Jahr 1976 einer Frau ein Beruhigungsmittel verabreicht zu haben, weil er mit ihr Sex haben wollte. Entsprechende Gerichtsunterlagen waren im Juli veröffentlicht worden.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare