+
Bill Gates bei der Internationalen Auds-Konferenz im südafrikanischen Durban. Foto: Kevin Sutherland

Bill Gates hat "Pokémon Go" noch nicht getestet

New York (dpa) - Microsoft-Mitgründer Bill Gates (60) ist beim Hype um das Handy-Spiel "Pokémon Go" noch nicht dabei. Er habe die App, mit der Smartphone-Nutzer kleine bunte Monster in ihrer Umgebung sammeln, noch nicht ausprobiert, sagte Gates im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur.

"Aber es ist großartig zu sehen, wie ein Augmented Reality-Produkt so erfolgreich wird. Das ganze Potenzial der Augmented Reality- oder Virtual Reality-Technologie haben wir noch gar nicht gesehen. Die Möglichkeiten sind immens, nicht nur für Unterhaltung, sondern auch für Bildung." Die App "Pokémon Go" war in den vergangenen Wochen extrem erfolgreich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Fotos! Sind Till Lindemann und Sophia Thomalla wieder zusammen?
Berlin - Sind Till Lindemann (54) und Sophia Thomalla (27) wieder ein Paar? Die beiden wurden nun bei einem gemeinsamen Abend in Berlin abfotografiert.
Neue Fotos! Sind Till Lindemann und Sophia Thomalla wieder zusammen?
Kim Kardashian spricht unter Tränen über Paris-Überfall
Vor einem halben Jahr wird Kim Kardashian in Paris ausgeraubt und bedroht. Sie sei dadurch ein anderer Mensch geworden, berichtet sie sichtlich aufgewühlt.
Kim Kardashian spricht unter Tränen über Paris-Überfall
Vin Diesel rappt mit Nicky Jam bei Award-Show
In "Fast & Furious" ist er ein Freund schneller Autos, aber er mag auch schnelle Beats: Schauspieler Vin Diesel überrascht mit seinem Debüt als Rapper.
Vin Diesel rappt mit Nicky Jam bei Award-Show
Phänomen "Beenager": Best Ager in Teenie-Garderobe
Für immer jung - ein ewiger Menschheitstraum. Manchmal lässt sich das Gefühl von Jugend auch durch die Garderobe simulieren.
Phänomen "Beenager": Best Ager in Teenie-Garderobe

Kommentare