+
Bill Gates ruft superreiche Deutsche zum Spenden auf

Für seine Kampagne

Bill Gates hofft auf superreiche Deutsche

Berlin - Der Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates (57) erhofft sich noch superreiche Deutsche bei der Aktion "Das Spendenversprechen" (The Giving Pledge).

„Die Kampagne, an der sich mittlerweile 92 Personen beteiligen, konzentrierte sich bislang auf die Vereinigten Staaten“, sagte Gates der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ vom Mittwoch. „Wir sind aber dabei, den Kreis zu erweitern, und werden in ein oder zwei Monaten auch an die Öffentlichkeit gehen. Bis dahin hoffen wir auch auf eine deutsche Beteiligung.“

Er glaube jedoch, dass die „Tradition der Philanthropie“ eher ein „amerikanisches Phänomen“ sei. Vor etwa drei Jahren hatten Gates und der Investor Warren Buffett (82) ihre Aktion ins Leben gerufen, bei der Milliardäre mindestens die Hälfte ihres Vermögens für selbstgewählte soziale Zwecke spenden sollen. Auch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (28) ist dabei.

Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare