+
Bill Kaulitz.

Kaulitz-Zwillinge in DSDS-Jury

"Viele Casting-Kandidaten wollen nur ins TV"

München - Bill und Tom Kaulitz sitzen künftig in der Jury der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Nun plauderten die "Tokio-Hotel"-Zwillinge über die Intention vieler Castingteilnehmer.

Die „Tokio Hotel“-Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz sehen den Auftritt vieler Kandidaten in Casting-Shows kritisch. Zwar habe er selbst vor zehn Jahren bei einer solchen Show mitgemacht, sagte der 23 Jahre alte Sänger Bill der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagausgabe). „Der Unterschied zwischen uns und vielen Casting-Kandidaten ist aber: Wir haben mit sieben Jahren angefangen, Musik zu machen. Das war harte Arbeit. Hier sehe ich viele Leute, die einfach nur ins Fernsehen wollen, unabhängig von ihrem Talent“, sagte Bill, der 2003 bei Sat.1-Castingshow „Star Search“ mitgemacht hatte.

Sein Bruder Tom ergänzte: „Vor allem in Amerika gibt's diesen Unterschied ja gar nicht mehr zwischen Leuten, die was können, und denen, die nur berühmt sind, weil sie beknackt sind.“

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

Tokio Hotel - Bilder ihrer Karriere

 zu sehen. Sie arbeiten zudem an einem neuen Album. Die Magdeburger Band hatte ihren musikalischen Durchbruch vor sieben Jahren mit dem Song „Durch den Monsun“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare