+
Laut US-Schauspieler Bill Murray fürchten viele Stars nach einem Oscar einen Karriere-Rückschlag. 

Hollywood-Star

Bill Murray: Oscar-Wunsch ist "wie ein Virus"

Los Angeles - Nach den Worten von Hollywood-Star Bill Murray (64) bringt der Gewinn der begehrten Oscar-Trophäe aus Sicht mancher Kollegen nicht nur Gutes mit sich.

Einige seiner Kollegen erlebten danach einen Rückschlag. „Sie denken, sie könnten keinen Film mehr drehen, der nicht oscarverdächtig ist“, sagte der Schauspieler der US-Zeitschrift „Variety“.

Gleichzeitig sagte er: „Wenn du einen Preis unbedingt willst, ist das wie ein Virus.“ Er selbst habe die Erfahrung 2004 gemacht, als er als Nominierter auf einen Oscar für seine Leistung in „Lost in Translation“ gehofft hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare