+
Taylor Swift ist vom US-Musikmagazin “Billboard“ zur Frau des Jahres gekürt worden.

Billboard: Taylor Swift ist Frau des Jahres

New York - Taylor Swift ist vom US-Musikmagazin “Billboard“ zur Frau des Jahres gekürt worden. Sie ist damit die jüngste Sängerin, der diese Ehre zuteilwurde. Auf den Preis muss sie aber noch warten.

Die 21-Jährige sei die jüngste Sängerin, der diese Ehre zuteilwurde, hieß es auf der Website des Magazins. Zu früheren Preisträgern gehören unter anderem R&B-Star Beyonce (30) und Fergie (36) von den Black Eyed Peas. Ihren Preis soll Swift am 2. Dezember bei einem Gala-Abend in New York bekommen, an dem erfolgreiche Frauen in der Musikbranche geehrten werden. Taylor Swifts jüngstes Album “Speak Now“ verkaufte sich seit vergangenem Herbst 3,6 Millionen Mal. Derzeit ist sie auf Tour in den USA.

Die schönsten Promi-Popos 2010

Die schönsten Promi-Popos

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare