+
US-Schauspieler Billy Bob Thornton, Hauptdarsteller in "Bad Santa 2" - ab Dezember im Kino.

US-Schauspielerin über seine Zeit auf der Highschool

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.

Billy Bob Thornton (61, „Goliath“) ist nach eigenen Worten Schauspieler geworden, „weil alle interessanten Mädchen auf der Highschool im Theaterkurs waren“. Deshalb sei er auch hingegangen, erzählte er dem Magazin Playboy. Eigentlich habe er Werfer bei den St. Louis Cardinals werden wollen: „Baseball bedeutete mir alles. Aber dann verletzte ich mich und musste etwas anderes machen.“

Seine Lehrerin habe ihn ermutigt, eine Schauspieler-Karriere einzuschlagen, sie habe zu ihm gesagt: „Hey, die meisten Schüler haben diesen Kurs belegt, um eine ruhige Kugel zu schieben, aber du hast Talent. Du solltest dranbleiben.“ Derzeit ist Thornton im bitterbösen Weihnachtsklamauk „Bad Santa 2“ im Kino zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare