+
Alfred Biolek kehrt zu seinen Wurzeln zurück.

Biolek talkt wieder

Bonn - Vor knapp 35 Jahren waren Udo Lindenberg und Loki Schmidt seine ersten Gäste an dieser Stelle: Nun kehrt Alfred Biolek als Talkmaster in das Contra-Kreis-Theater nach Bonn zurück.

Am 31. Januar lädt er erstmals zum “BIOgramm“ aufs dortige Sofa. Als Hauptgast werde der frühere Leiter des Bonner WDR-Studios und spätere WDR-Intendant Friedrich Nowottny erwartet, sagte Biolek am Montag bei der Vorstellung des neuen Programms in Bonn. Bis zur Sommerpause sind sechs Talkshows im Monatsrhythmus geplant. Fernsehkameras werden nicht dabei sein.

Biolek setzt in Bonn auf Bewährtes: Die Gästeliste wird eine Mischung aus Prominenz und normalen Leuten sein. Jede Show steht unter einem großen Überthema wie etwa Intendanz beim ersten Mal. Zum Hauptgast sollen dann ein bis zwei weitere Interviewpartner geladen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
Boris Becker hat seinen Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik verteidigt. Er fühle sich "sehr geehrt für diese verantwortungsvolle Aufgabe".
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.