"Birnenkuchen mit Lavendel": Romantische Provence-Komödie

Berlin (dpa) - Louise, die den Mann verloren hat, lebt mit ihren Kindern in einer beschaulichen Gegend der Provence. Seit dem Tod ihres Mannes geht sie vor allem einer Aufgabe nach: dem Anbau und dem Verkauf von Birnen.

Nicht nur, dass die junge Mutter von ihrer Bank unter Druck gesetzt wird, auch sind die Kunden nicht immer voll und ganz zufrieden mit den von ihr angebotenen Birnen. Eines Tages passiert Louise zudem ein Unglück: Mit dem Auto fährt sie einen Mann an.

Dem fremden Kerl ist zwar nicht viel passiert, nur aus Louises Leben möchte der Sonderling, der sich besonders auf Primzahlen versteht, partout nicht mehr verschwinden. Die Regie zu der romantischen Komödie stammt vom Franzosen Éric Besnard.

(Birnenkuchen mit Lavendel, Frankreich 2015, 97 Min., FSK ab 0, von Éric Besnard, mit Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet)

Birnenkuchen mit Lavendel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare