+
Das Bild aus dem Jahr 1957 zeigt Elvis mit Fans am Zaun seines Anwesens Gracelands.

Bisher unveröffentlichte Elvis-Fotos entdeckt

Memphis - Archivare haben drei bisher unveröffentlichte Fotos von Elvis Presley entdeckt, die den “King of Rock'n'Roll“ 1957 mit Fans am Zaun seines Anwesens Gracelands zeigen.

Die Direktorin des Archivs der Elvis Presley Enterprises, Angie Marchese, sagte die Negative seien in einem unbeschrifteten Briefumschlag gewesen, der im Büro von Elvis' Vater Vernon Presley gewesen sei. Archivare untersuchten gerade den großen Bestand an Dokumenten aus Vernon Presleys Büro. Die Negative seien eingescannt worden und dann auf 1957 datiert worden.

Drogen und Aklohol: Süchtige Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Die Fotos seien kurz nach dem Erwerb Gracelands gemacht worden, als Presley gerade mit “All Shook Up“ einen Nummer-eins-Hit hatte. Bisher seien nur Bilder von Begegnungen zwischen Elvis und seinen Fans aus späteren Jahren bekannt gewesen. “Es ist wirklich erstaunlich, dass wir sie noch nicht in unserem Archiv und noch nie gesehen hatten“, sagte Marchese.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare