+
Fergie & Co. fliegen zu Roman Abramowitsch

Black Eyed Peas singen für Abramowitsch

New York - Der russische Milliardär Roman Abramowitsch (44) hat die Hip-Hop-Band Black Eyed Peas zu seiner Silvesterparty eingekauft.

Einer der reichsten Männer der Welt lässt Sängerin Fergie (35) und ihre Bandmitglieder extra für die Party auf sein privates Anwesen auf der Karibik-Insel St. Barts einfliegen, berichtet die “New York Post“.

Auf dem 28 Hektar großen Gelände stehen den Gästen Bungalows, mehrere Swimmingpools und Pavillons zur Verfügung. Ein Sprecher der Black Eyed Peas war laut “New York Post“ im Urlaub und konnte keine Stellungnahme abgeben.

dpa

Die schönsten Promi-Popos 2010

Die schönsten Promi-Popos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare