+
Joachim Fuchsberger gehört zu den ganz großen, deutschen Entertainern.

Blacky Fuchsberger wird von seiner Frau gepflegt

München - So ganz ist er noch nicht auf dem Damm: Schauspieler Joachim Fuchsberger wird nach seinem Krankenhausauftenhalt von seiner Frau Gundel gepflegt.

Der deutsche Schauspieler Joachim “Blacky“ Fuchsberger ist drei Wochen nach seiner schweren Virusinfektion noch schwach. “Es geht ihm besser“, sagte seine Ehefrau Gundel der Zeitschrift “Das Neue“ zufolge. Ganz gesund sei Fuchsberger nach einem Krankenhausaufenthalt aber noch nicht. “Mein Mann ist noch klapprig. Es dauert noch zwei Wochen, bis er ganz der Alte ist“, sagte die Ehefrau laut Zeitschriftmeldung. Fuchsberger war am 22. November in eine Münchner Klinik eingeliefert worden.

Jopie Heesters wurde in der letzten Woche 106 Jahre alt:

Jopie Heesters - seine große Karriere

Er hatte laut Bericht stark abgenommen und konnte nicht mehr sprechen. Nach einer Woche wurde er wieder entlassen. Der 82-jährige “Blacky“ Fuchsberger hat seit mehreren Jahren einen Herzschrittmacher. Bekannt wurde er vor allem durch seine Auftritte in Edgar-Wallace-Filmen und als Moderator von Fernsehshows wie “Auf los, geht's los“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Berlin - Dass Caroline Beil mit 50 Jahren noch einmal Mutter wird, sorgte für Gesprächsstoff. Spekulationen um das Geschlechtes Kindes folgten. Die hat die Moderatorin …
Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare