Die Rolle ihres Lebens

Blake Lively fühlt sich schon immer als Mama

New York (dpa) - Die schwangere Schauspielerin Blake Lively (27) scheint die Rolle ihres Lebens gefunden zu haben: als Mama.

 „Ich habe mich schon immer als Mama gefühlt“, sagte das Model am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Preisverleihung in New York „E!News“. Sie komme aus einer großen Familie und sei die Jüngste von fünf Geschwistern.

„Ich habe zwar keine kleine Schwester oder kleinen Bruder, aber ich war immer diejenige, die sich um die Kinder anderer gekümmert hat und sie auf meinen Schoß gesetzt hat.“

Der „Gossip Girl“-Star ist seit zwei Jahren mit dem kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds (37) verheiratet. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zu der Comic-Verfilmung „The Green Lantern“ (2011) kennengelernt. Blake Lively wünscht sich übrigens 30 Kinder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Die Schlagersängerin und Ex-DSDS-Jury-Mitglied Vanessa Mai hat sich am Samstagabend bei einem Unfall während einer Bühnen-Probe schwer verletzt.
Schock-Nachricht: Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich bei Bühnen-Unfall schwer
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Avicii mit 28 Jahren gestorben: Neue Details zur Todesursache des Star-DJs
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Schwere Vorwürfe gegen US-Schauspielerin Allison Mack. Sie steht wegen des Verdachts auf Menschenhandel vor Gericht. Das teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft mit.
US-Serien-Star vor Gericht: Übler Verdacht des Menschenhandels?
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 
Die Ex-Freundin von Avicii hat sich mit einer rührenden Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt. Nach dem Tod von Tim Bergling berichtet nun auch ein DJ von einem …
Er traf Avicii kurz vor dessen Tod und verrät: „Er schien glücklich“ 

Kommentare