Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Schock-Nachricht für Boateng: Saison-Aus, WM-Teilnahme in Gefahr!

Die Rolle ihres Lebens

Blake Lively fühlt sich schon immer als Mama

New York (dpa) - Die schwangere Schauspielerin Blake Lively (27) scheint die Rolle ihres Lebens gefunden zu haben: als Mama.

 „Ich habe mich schon immer als Mama gefühlt“, sagte das Model am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Preisverleihung in New York „E!News“. Sie komme aus einer großen Familie und sei die Jüngste von fünf Geschwistern.

„Ich habe zwar keine kleine Schwester oder kleinen Bruder, aber ich war immer diejenige, die sich um die Kinder anderer gekümmert hat und sie auf meinen Schoß gesetzt hat.“

Der „Gossip Girl“-Star ist seit zwei Jahren mit dem kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds (37) verheiratet. Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zu der Comic-Verfilmung „The Green Lantern“ (2011) kennengelernt. Blake Lively wünscht sich übrigens 30 Kinder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fiese Drohung von Sophia Thomalla verschreckt Fans 
Sophia Thomalla ist immer für eine Überraschung gut. Doch was das Model nun auf Instagram ankündigt, geht ihren Fans entschieden zu weit.  
Fiese Drohung von Sophia Thomalla verschreckt Fans 
Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit
In wenigen Wochen heiratet Prinz Harry seine Meghan. Aber die Schauspielerin ist bereits jetzt vor den Traualtar getreten.
Meghan Markle feiert TV-Abschied mit Hochzeit
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Lüften Prinz William und Kate …
Royal Baby Nummer 3: Geben Kate und William heute endlich den Namen bekannt?
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder
Bei dem Rapper Kanye West darf man sich immer auf eine Überraschung gefasst sein. Twitter ist für den Rapper dabei ein geliebtes Instrument, um seine Meinung zu sagen. …
Kanye West bezeichnet Trump als Bruder

Kommentare