+
Blake Lively macht sich Gedanken über Muttersein und Freundschaften. Foto: Justin Lane

Blake Lively will Freunde nicht warten lassen

München (dpa) - Der US-Schauspielerin Blake Lively (27) ist das Muttersein in manchen Situationen unangenehm. "Das Einzige, was mich im Moment nervt, ist, Leute wartenzulassen, weil ich mein Baby stillen muss", sagte sie dem Magazin "Instyle". 

"Sie denken wahrscheinlich, die Diva trödelt in ihrer Hotelsuite und chattet auf dem Handy rum." Der "Gossip Girl"-Star ist seit 2012 mit ihrem kanadischen Kollegen Ryan Reynolds (38, "Selbst ist die Braut") verheiratet. Ihre Tochter James kam im Dezember vergangenen Jahres auf die Welt. Ab dem 9. Juli ist Lively in der Romanze "Für immer Adaline" zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare