Blaue Babygeschenke für Christina Aguilera

Los Angeles - Die schwangere Popsängerin (26) hat das Geschlecht ihres ersten Babys noch nicht verraten, aber alle Zeichen deuten auf einen Jungen hin.

Wie "People.com" berichtete, waren Freunde und Verwandte am Wochenende mit überwiegend blauen Babygeschenken zu einem "Baby Shower" im Haus der Sängerin in Beverly Hills erschienen. Zu der Party brachten sie unter anderem eine blau gepunktete Wiege und hellblaue Wäsche mit, verlautete es aus dem Freundeskreis.

Aguilera hatte erst vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie schwanger ist und zum Jahreswechsel ihr erstes Kind erwartet. Nach ihren Plänen für Silvester befragt, sagte sie dem Klatschmagazin "Glamour": "Das ist so ungefähr die Zeit, wo ich Mutter werde und hoffe, mit meinem Mann ein schönes Familienleben zu führen." Ihr Mann Jordan Bratman könne es kaum erwarten, bis das Baby komme. Die fünffache Grammy-Gewinnerin ist seit November 2005 mit dem Musikproduzenten Bratman verheiratet.(dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare