+
Blitz-Scheidung: Sängerin Cheryl Cole und Fußballer Ashley Cole.

Blitz-Scheidung: Ashley und Cheryl Cole

London - Sechs Monate nach ihrer Trennung sind Sängerin Cheryl Cole und Fußballer Ashley Cole nun auch geschieden. Vier Jahre war das Promi-Paar verheiratet.

Nach einem Schnellverfahren wurde die Promi-Ehe am Freitag von einem Gericht in London für aufgelöst erklärt - scharf beobachtet von der britischen Klatschpresse. Die Sängerin (“Fight for this Love“) hatte sich im Februar nach vier Jahre Ehe von Ashley Cole getrennt. Vorher war bekanntgeworden, dass der Verteidiger des FC Chelsea zahlreiche Affären hatte.

Das Glamourpaar hatte sich 2004 in einem Appartementhaus in London kennengelernt, in dem beide wohnten. Seitdem gehörten sie zu den Lieblingen der britischen Presse. Schon 2008 aber gab es Gerüchte, dass Ashley untreu sein könnte.

Immer wieder war Cheryl daraufhin ohne Ehering am Finger abgelichtet worden und hatte damit jeweils neue Spekulationen ausgelöst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen
Seit Monaten fiebern Fans des britischen Königshauses diesem Moment entgegen: Die hochschwangere Herzogin Kate liegt in den Wehen. Wird es ein Junge oder ein Mädchen? …
Wehen bei Herzogin Kate haben begonnen
Drittes Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus
London - Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate ist unterwegs: Die hochschwangere Kate ist am Montagmorgen mit Wehen ins Krankenhaus gebracht worden. 
Drittes Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Nach dem überraschenden Tod von Star-DJ Avicii mit nur 28 Jahren rätselt die Musikwelt weiter über die Todesursache. Ein Insider erhebt nun schwere Vorwürfe an der …
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Seltenes Spontanvideo: So haben Sie Helene Fischer noch nie gesehen 
Helene Fischer mal ganz anders: Wenig glamourös und kaum geschminkt wurde die Schlagerqueen jetzt von einem Fan in einem Spontanvideo festgehalten. 
Seltenes Spontanvideo: So haben Sie Helene Fischer noch nie gesehen 

Kommentare