+
Samt gilt aktuell als Trend für Bezüge und sonstige Textilien in der Einrichtung. Foto: #GibDirStoff/Jab

Messe Heimtextil

Blumen oder Schimmer: Die neuen Stofftrends

Allein durch die Wahl der Stoffe kann man die Wirkung eines Raums massiv verändern. Die Messe Heimtextil widmet sich dem Stoff in all seinen Facetten. Was sind die Trend im Jahr 2017?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dem Wohnraum kann man schnell ein neues Aussehen geben, indem man etwa die Vorhänge austauscht. Auch neue Kissen auf der Couch sorgen schon für eine etwas andere Stilrichtung.

Auf der Heimtextil, einer internationalen Messe für Wohn- und Objekttextilien in Frankfurt am Main (10. bis 13. Januar) zeigt sich gerade, auf welche Farben und Muster die Stoffproduzenten 2017 bei Kissen, Vorhängen und Bezugsstoffen setzen. Die Initiative Textile Räume, ein Zusammenschluss aus 60 Unternehmen und Marken für Heimtextilien, gibt einen Trend-Überblick:

Blumiges: Ausgeprägte florale Muster in prächtigen Farben zeichnet dieser Stofftrend aus. Vor allem Grüntöne kommen natürlich darauf vor.

Elegant: Diese Bezüge, Kissen und Vorhänge bestehen aus dicken Stoffen, und sie tragen schwere Farben mit metallischen Effekten. Leichten Schimmer trägt auch Samt. Der Stoff ist immer wieder beliebt in der Mode, gilt aber laut der Initiative nun als Trend für Bezüge, Kissen und Vorhänge.

Luftig: Besonders zu Einrichtungen in dem eher puristischen skandinavischen Stil passt dieser Trend: dünne Gardinen, die luftig und leicht wirken. Nur zarte Muster und sanfte Farben, vor allem Weiß, Grau und Rosa, tragen diese Stoffe.

Messe Heimtextil

Initiative #GibDirStoff

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare