+
Bei Mariah Careys Mann Nick Cannon wurde ein Blutgerinnsel in der Lunge entdeckt

Blutgerinnsel bei Mann von Mariah Carey entdeckt

New York - Bei Rapper Nick Cannon haben Ärzte ein Blutgerinnsel in der Lunge diagnostiziert. Der Mann von Mariah Carey und Vater von Zwillingen hat deshalb jetzt seinen Job gekündigt.

Nick Cannon ist wegen gesundheitlicher Probleme als Moderator einer New Yorker Radioshow zurückgetreten. Ärzte hätten ihm dazu geraten, beruflich kürzerzutreten, sagte der Mann von Sängerin Mariah Carey am Freitag. Über Twitter teilte er mit, Ärzte hätten in seiner Lunge Blutgerinnsel entdeckt.

Die skurrilen Namen der Promi-Kinder

foto

Der 31-jährige Cannon war vergangenen Monat ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Angaben seiner Frau litt er an „mildem Nierenversagen“. Cannon und Carey sind seit 2008 verheiratet und wurden im vergangenen Jahr Eltern von Zwillingen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare