+
US-Sänger Bobby Brown 2008 in Beverly Hills, USA. Foto: Weisberg/EPA

US-Sänger fordert Liebe und Unterstützung

Bobby Brown wacht am Krankenbett seiner Tochter

Atlanta  - Nach der Einlieferung in eine Klinik hat US-Sänger Bobby Brown (45) am Krankenbett seiner Tochter Bobbi Kristina Brown gewacht, wie sein Anwalt mitteilte. Das einzige Kind der verstorbenen Sängerin Whitney Houston war am Samstag regungslos in einer Badewanne gefunden und ins Krankenhaus gebracht worden.

Wie es der 21-Jährigen geht, ist nach wie vor nicht offiziell bekannt. Ihr Mann und ein Freund hatten sie den Berichten zufolge in ihrem Haus in Roswell im US-Staat Georgia entdeckt. Die Behörden gehen nach ersten Ermittlungen von einem medizinischen Vorfall aus.

"Bitte lassen Sie unsere Familie mit dieser Angelegenheit fertig werden und geben Sie meiner Tochter die Liebe und Unterstützung, die sie jetzt braucht", heißt es in einem Statement des R&B-Musikers, aus dem mehrere US-Medien zitierten.

Whitney Houston war am 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren tot in einem Hotelzimmer in Los Angeles gefunden worden. Die Sängerin hatte Kokain genommen und war in einer Badewanne ertrunken. Ihr Tod wurde als Unfall eingestuft. Houstons einziges Kind Bobbi stammt aus der 2007 geschiedenen Ehe mit Brown.

dpa

Bericht auf CNN.com

Bericht auf USmagazine.com

Bericht auf People.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare