+
Bobby Brown.

Von Polizei festgenommen worden

Bobby Brown betrunken am Steuer?

Los Angeles - Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist R'n'B-Sänger Bobby Brown wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.

Der 43-Jährige sei in der Nacht auf Mittwoch in Topanga nahe Los Angeles in seinem Auto gestoppt worden, sagte Polizeisprecherin Venus Hall. Er sei in das Gefängnis Van Nuys gebracht, kurz darauf aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Nach seiner ersten Festnahme im März hatte der frühere Ehemann der verstorbenen Sängerin Whitney Houston die Aussage verweigert. Als Bestandteil des Übereinkommens mit der Staatsanwaltschaft suchte Brown im August eine Entzugsklinik auf.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare