+
Bobby Brown.

Von Polizei festgenommen worden

Bobby Brown betrunken am Steuer?

Los Angeles - Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist R'n'B-Sänger Bobby Brown wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.

Der 43-Jährige sei in der Nacht auf Mittwoch in Topanga nahe Los Angeles in seinem Auto gestoppt worden, sagte Polizeisprecherin Venus Hall. Er sei in das Gefängnis Van Nuys gebracht, kurz darauf aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Nach seiner ersten Festnahme im März hatte der frühere Ehemann der verstorbenen Sängerin Whitney Houston die Aussage verweigert. Als Bestandteil des Übereinkommens mit der Staatsanwaltschaft suchte Brown im August eine Entzugsklinik auf.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare