+
Bobby Brown.

Von Polizei festgenommen worden

Bobby Brown betrunken am Steuer?

Los Angeles - Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist R'n'B-Sänger Bobby Brown wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.

Der 43-Jährige sei in der Nacht auf Mittwoch in Topanga nahe Los Angeles in seinem Auto gestoppt worden, sagte Polizeisprecherin Venus Hall. Er sei in das Gefängnis Van Nuys gebracht, kurz darauf aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden.

Nach seiner ersten Festnahme im März hatte der frühere Ehemann der verstorbenen Sängerin Whitney Houston die Aussage verweigert. Als Bestandteil des Übereinkommens mit der Staatsanwaltschaft suchte Brown im August eine Entzugsklinik auf.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare