+
Popsängerin Beyonce verbringt ereignisreiche Tage in Kroatien

Bodyguard von Beyonce verprügelt Paparazzi

Zagreb - Ein Bodyguard der amerikanischen Popsängerin Beyonce (27) hat in der historischen kroatischen Adriastadt Dubrovnik einen aufdringlichen Paparazzi verprügelt.

Der Mann wollte am Dienstagabend Beyonce und ihren Mann in einem Lokal fotografieren, als der Leibwächter eingriff und ihm einen Fußtritt in die Nieren versetzte, wie das Zagreber Internet-Portal “24sata“ am Mittwoch berichtete.

Der Fotograf blieb ihm allerdings nichts schuldig und schlug mit seinem Kamerastativ auf ihn ein. Der Leibwächter warf daraufhin das Stativ ins Meer. Beyonce und ihre Begleitung verließen die Altstadt und kehrten auf ihre Luxusjacht zurück. Die Sängerin verbringt seit Montag ihren Urlaub in der Gegend um Dubrovnik.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare