+
ZDF-Moderator Jan Böhmermann.

Diesen Humor kann man nicht vorzeigen

Böhmermann: Darum ist deutsche Comedy so schlecht

München - ZDF-Moderator Jan Böhmermann hat seine eigene Theorie, warum deutsche Comedy so schlecht ist. Was die Humoristen dieses Landes hemmt, seien vor allem Altlasten.

Von der deutschen Comedy im Privatfernsehen hält ZDF-Moderator Jan Böhmermann nicht allzu viel. Da komme nichts heraus, „was ich in der Welt gerne als deutschen Humor vorzeigen würde“, sagte der Macher der Show „Neo Magazin Royale“ der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitag). Die deutsche Comedy sei ein Versuch, mit den Mitteln des Karnevals Kabarett zu machen. Und Karneval findet Böhmermann „reaktionär“. „Der Humorprofi ist vom Karneval eher angewidert.“ Auch der Erfolg mancher Comedy-Sendung überzeugt den 34-Jährigen nicht. „Nicht alles, was erfolgreich ist, muss auch gut sein. Wenn wir in diesem Land eines aus der Geschichte gelernt haben sollten, dann ja wohl das.“

Das Problem der Deutschen mit dem Humor liege vor allem darin begründet, dass er immer einen Sinn haben soll. „Der Deutsche schiebt Kurt Tucholsky vor sich her und Goethe oder die spaßigen Momente der Frankfurter Schule“, sagte Böhmermann. „Gerne vergisst der Deutsche dabei aber, dass gerade die Geistreichsten unter den alten Humoristen absoluten Nonsens gemacht haben.“ Allem guten Humor liege der Quatsch zugrunde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare