+
Giulia Becker macht auf Adele.

Neo Magazin Royale

Böhmermann mit neuem Song: Das Geheimnis der Merkel-Raute

Köln - Jan Böhmermann hat das  Geheimnis der Merkel-Raute gelöst - und mit dem Musikvideo „Verdammte Schei*e“ der Gagschreiberin Giulia Becker enthüllt. 

Giulia Becker ist die einzige Frau im Kreise der „Neo Magazin Royale“-Gagschreiber. Und nun hat sie einen Song geschrieben über Sexismus im Alltag. Dabei stylt sie sich wie Popstar Adele und lässt etliche Gaststars wie Ina Müller, Olivia Jones, Nora Tschirner und Anette Frier auftreten.

Den größten Hit seit „Vagina Burana“ und Madonnas „Like a Vagina“, verspricht die Redaktion der Satire-Show. „Offener Sexismus in der Neo Magazin Royale-Redaktion?! Das kann doch gar nicht sein“, heißt es in der Beschreibung des Videos. Giulia Becker lässt ihre Kollegen Ralf Kabelka und Co. mit zotigen Männersprüchen das Gegenteil beweisen. 

Essstörungen, der falsche Studienplatz, Mobbing im Job - Sängerin Becker kommt zum Schluss: „Ich hab eine Scheide. Es liegt an meiner Scheide. Es ist egal wie viel ich leide. Schuld ist meine Scheide“ und zeigt, was die Merkel-Raute wirklich zu bedeuten hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare