+
Kevin Russell vor Gericht

Böhse-Onkelz-Sänger muss vorerst nicht in Haft

Frankfurt/Main - Der Sänger der Rockband Böhse Onkelz, Kevin Russell, muss trotz seiner Verurteilung vorerst nicht hinter Gitter.

Das Urteil gegen den 46-Jährigen unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ist nach wie vor nicht rechtskräftig.

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat beim Bundesgerichtshof Revision gegen das Urteil des Landgerichts vom Montag eingelegt, wie Behördensprecherin Doris Möller-Scheu am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa sagte. “Das Strafmaß erscheint uns zu niedrig“, sagte Möller-Scheu. Auch der Anwalt Russells kündigte an, in Berufung gehen zu wollen, er nannte aber keine Einzelheiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare