+
Toto und Harry an der Bochumer Uni

Böse Überraschung für "Toto" und "Harry"

Bochum - Während das Duo "Toto" und "Harry", bekannt als Oberkommissare der gleichnamigen Sat.1-Doku-Serie, einen Uni-Vortrag gehalten hat, ist ihr Streifenwagen beschädigt worden.

"Toto" und "Harry" hielten an der Bochumer Ruhr-Universität vor 500 Studenten eine Vorlesung. Derweil beschädigten Unbekannte den Streifenwagen der Polizisten. Drei Vermummte hätten den auf einem Parkplatz abgestellten VW-Bus mit Pflastersteinen und mit farbig gefüllten Marmeladengläsern attackiert, sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Bochum.

Die Bochumer Polizei fahndet nun nach zwei Männern und einer Frau, die nach dem Angriff die Flucht ergriffen hatten. Die beiden Fernsehpolizisten Torsten Heim (Toto) und Thomas Weinkauf (Harry) mussten von Kollegen abgeholt werden. Für ihren Vortrag über Polizei- und Ordnungsrecht hatten sie zuvor von den Jura-Studenten begeisterten Applaus erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare