+
Helene Fischer könnte für die DSDS-Jury "zu nett" sein, findet Chefjuror Dieter Bohlen. Foto: Christian Charisius

Bohlen: Helene Fischer ungeeignet für DSDS-Jury

Berlin (dpa) - Für Dieter Bohlen wäre Schlagerstar Helene Fischer nicht "zielführend" in der Jury von " Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

"Als Name: ein Hammer! Aber wahrscheinlich wäre sie zu nett", sagte Bohlen (61) der "Bild"-Zeitung (Samstag). Es sei wichtig, dass die Juroren die Sachen beim Namen nennen.

Zur Jury der 13. DSDS-Staffel gehören neben Musikproduzent Bohlen, die Sängerin Vanessa Mai, Schlagerstar Michelle sowie Scooter-Frontman H.P. Baxxter. Ab dem 2. Januar sucht RTL aufs Neue das größte Gesangstalent des Landes.

"Deutschland sucht den Superstar"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Kommentare