+
Lästermaul Dieter Bohlen.

Alles Taxifahrer?

Bohlen lästert über "The Voice of Germany"

Berlin - Anstatt sich um die sinkenden Quoten seiner Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" zu kümmern, lästert Dieter Bohlen mal wieder lieber über die Konkurrenz.

„Fakt ist ja, dass zum Beispiel bei "The Voice of Germany" noch nie ein Nummer-eins-Hit rausgekommen ist - die Gewinner müssen doch nach ein paar Wochen wieder Taxi fahren“, sagte der 60-Jährige der Jugendzeitschrift „Bravo“. „The Voice“ läuft auf Sat.1 und ProSieben, „DSDS“ auf RTL.

Ob ein „DSDS“-Gewinner später Erfolg habe, hänge stark davon ab, wie der Künstler sich weiterentwickele, sagte der Musikproduzent. „Die meisten werden träge und kriegen nicht die Kurve. Nach "DSDS" muss man zehnmal so viel arbeiten - das verstehen viele nicht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare