+
Wegen Bohlens Sprüche soll RTL Abgaben an die Künstlersozialkasse zahlen.

Neue DSDS-Staffel 

Bohlen: „Meine Sprüche sind Kunst.“

Dieter Bohlen sieht sich als Künstler, zumindest was seine Sprüche angeht. “Meine Wortgebilde sind nach meiner Meinung Minimum so viel wert wie ein Honigkunstwerk von Beuys“, betonte der 55-Jährige jüngst.

Damit kommentierte er die Entscheidung des Bundesozialgerichts in Kassel, dass seine Sprüche bei “Deutschland sucht den Superstar“ als Kunst einzustufen sind und RTL dafür Abgaben an die Künstlersozialkasse zahlen muss.

“Es gibt Wörter von mir, wie 'talentfrei', die in den Wortschatz eingegangen sind. Viele meiner Sprüche werden überall zitiert, mehr als schlaue Sachen aus oberschlauen Büchern. Was will ich mehr?“, meinte Bohlen. Über die Gerichtsentscheidung habe er sich gefreut. “Meine Sprüche sind Kunst bis ans Lebensende. Das war die letzte Instanz.“

Bohlen castet wieder

Auch das Casting-Fieber geht weiter: Zum siebten Mal bewertet die Jury um Dieter Bohlen das Gesangstalent angehender “Superstars“. Für die neue Staffel der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) sind die Talentsucher bereits seit September durch 20 deutsche Städte gezogen - letzte Station ist noch bis Ende der Woche Köln.

Die neue Staffel solle Anfang 2010 laufen, sagte eine RTL-Sprecherin am Dienstag. Wie zuletzt sitzen neben Bohlen Musikmanager Volker Neumüller und Nina Eichinger mit in der Jury. Moderator ist wieder Marco Schreyl. Ob mehr Kandidaten zum Casting gekommen sind, als bei der letzten Staffel (32 000), kann RTL noch nicht sagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben

Kommentare