+
Wird Priyanka Chopra eine Rettungsschwimmerin?

Bollywood-Star Priyanka Chopra

Ex-"Miss World" bald als "Baywatch"-Badenixe?

Los Angeles - Von Bollywood an den Strand von Malibu: Die indische Schauspielerin Priyanka Chopra ist hierzulande noch nicht sehr bekannt, doch das könnte sich bald ändern:

Die 33-Jährige verhandelt um eine Rolle in dem geplanten "Baywatch"-Spielfilm. Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, würde Chopra ("Don - The King is back"), eine frühere "Miss World", eine Bösewichtfigur spielen. Es wäre das englischsprachige Spielfilmdebüt der Inderin. Sie spielt bereits in der TV-Serie "Quantico" beim Sender ABC als FBI-Agentin mit.

Neben Zac Efron und Dwayne Johnson als Rettungsschwimmer steht auch schon das US-Model Kelly Rohrbach als Nachfolgerin von Pamela Anderson für die Rolle der Bademeisterin C.J. Parker fest. Als Regisseur ist Seth Gordon ("Kill the Boss") an Bord. Die 90er-Jahre-Serie machte David Hasselhoff als Rettungsschwimmer von Malibu berühmt.

"Baywatch"-Reboot mit Bollywood-Star?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G

Kommentare