+
Hithik Roshan hat über die Stränge gesachlagen. Foto: Hafiz Schaimi

Bollywood-Star Roshan verstößt gegen die Nachtruhe

Mumbai (dpa) - Bollywood-Star Hrithik Roshan hat mit der Party zu seinem 42. Geburtstag unzähligen Menschen im indischen Mumbai den Schlaf geraubt.

Eigentlich muss schon um 22 Uhr die Musik leise gedreht werden. Doch Roshans Party sei bis 3.30 Uhr gegangen und habe die ganze Nachbarschaft im Stadtteil Worli beschallt, berichtete die Zeitung "Mid-Day" am Mittwoch.

Der Besitzer des Hotels, auf dessen Dachterrasse die Party tobte, habe in der Nacht wegen Lärmbelästigung zweimal eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet 173 Euro zahlen müssen. Auf der Straße vor dem Hotel hätten außerdem die Autos in zweiter und dritter Reihe geparkt und so Staus verursacht.

Wildes Tanzen die ganze Nacht hindurch ist in Indien offiziell nur auf Festivals möglich. In Mumbai schließen die Bars um 1.30 Uhr, in Neu Delhi hört die Musik um 00.30 Uhr auf zu spielen, in Hyderabad und Chennai geht es nur bis Mitternacht. Und in Bangalore ist - außer am Freitag und Samstag - sogar schon um 23.30 Uhr Schluss.

Artikel von "Mid-Day"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis
Die aus der Karibik stammende R'n'B-Sängerin hat schon viele Auszeichnungen für ihre Musik erhalten, nun wird sie für ihre Charity-Arbeit geehrt: Die US-Universität …
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis verliehen
New York - R'n'B-Sängerin Rihanna wird von der US-Universität Harvard für ihre Charity-Arbeit geehrt. Die 29-Jährige wird als „Humanitarian of the Year“ ausgezeichnet.
Rihanna bekommt Menschlichkeitspreis verliehen
US-Schauspieler Nick Cannon erneut Vater geworden
Seine Scheidung von Mariah Carey hat in den Medien für großen Wirbel gesorgt, der US-Schauspieler hatte aber auch noch Kraft für neue Projekte - nun ist er zum dritten …
US-Schauspieler Nick Cannon erneut Vater geworden
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet
London - David Bowie bekommt bei den Brit Awards posthum zwei Auszeichnungen. Die Musikbranche feiert auch den verstorbenen Sänger George Michael. Und Katy Perry wurde …
Brit Awards: Diese Stars wurden ausgezeichnet

Kommentare