+
Bon-Jovi-Gitarrist Richie Sambora ist in der Klinik

Bon-Jovi-Musiker Richie Sambora in der Klinik

New York - Bon-Jovi-Gitarrist Richie Sambora (51) soll sich freiwillig in eine Klinik begeben haben, um sich wegen Erschöpfung behandeln zu lassen. Hat ihn die Tour fertiggemacht?

Das berichtete die Klatschseite “RardarOnline.com“. Ein Bekannter des Musikers sagte, Richie habe zuletzt viel getrunken und “will sein Leben wieder auf die Reihe kriegen“.

Der Gitarrist war in den vergangenen Monaten ständig mit seiner Band auf Tour. Bon Jovi machen derzeit eine USA-Tournee und wollen im Sommer auch nach Europa kommen. Wie lange Samboras Klinikaufenthalt dauern soll, und ob die Tour beeinträchtigt wird, war zunächst unklar.

Der Musiker war zuletzt 2007 wegen Alkoholproblemen in Behandlung. Damals hatte er sich gerade von seiner Frau, Hollywood-Star Heather Locklear, getrennt und sein Vater war gestorben. 2008 wurde er wegen Trunkenheit am Steuer zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare