+
Naomie Harris spielt an der Seite von Daniel Craig im neuen Bond-Streifen "Skyfall".

Naomie Harris machte alle Stunts selbst

Bond-Girl: "Bin eigentlich Couch-Potato"

Berlin - Die Dreharbeiten zum neuen 007-Blockbuster „Skyfall“ haben Bond-Girl Naomie Harris stark gefordert.

Der Film war „in Bezug auf körperliche Fitness und Stunt-Training die härteste Erfahrung, die ich bisher gemacht habe“, sagte die 36-Jährige der „Berliner Zeitung“ (Montagausgabe). Da sie sich nicht habe doublen lassen, habe sie sehr viel trainieren müssen. „Für jemanden, der am liebsten auf dem Sofa sitzt, war das ziemlich anstrengend“, sagte Harris.

Der neue Bond-Film ist in der vergangenen Woche mit großem Erfolg in Deutschland angelaufen.

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare