Ohne Handy und Kreditkarte im Urlaub

Bonnie Strange auf Bali ausgeraubt -Model beschreibt dramatische Sekunden: „Hat mich attackiert“ 

  • schließen

Bonnie Strange wollte eigentlich nur ihren einmonatigen Urlaub auf der indonesischen Insel genießen. Doch dann reißt ihr ein Unbekannter während einer Motorradtour ihre Tasche vom Leib. 

  • Bonnie Strange ist ein deutsches Model.
  • Zurzeit verbringt sie ihren Urlaub auf Bali.
  • Auf einer Motorradtour klaute ein Unbekannter ihre Tasche.

Bali - Bonnie Strange macht gerade einen Monat Urlaub auf Bali. Sonne, Meer und Erholung pur. Doch die 33-Jährige wird am vorletzten Abend vor ihrer Heimreise wüst aus dem Paradies gerissen. Während einer Tour mit dem Motorrad wird ihr die Tasche samt Handy und Kreditkarte geklaut, teilt sie ihren Fans auf Instagram mit. 

Der Täter hat es auf Bonnie Stranges‘ Channel-Tasche abgesehen

“Wer mein Instagram geschaut hat, hat mitbekommen, dass mein Handy und meine Tasche und meine Kreditkarte mir geklaut worden sind“, sagt Bonnie in ihrer Instagram-Story. Die 33-Jährige war hinten auf einem Motorrad auf dem Nachhauseweg, meldet bild.de. Dabei ist dem Fahrer und ihr, eine Person mit einem anderen Motorrad gefolgt, sagt Bonnie auf Instagram. 

Der Unbekannte habe sich vor sie gestellt, sodass Bonnies Fahrer anhalten musste. „Er kam dann zu mir, hat mich attackiert und meine Tasche von meinem Körper gerissen“, sagt Bonnie schockiert. Ihr einziger Gedanke: Wie kann die Channel-Tasche so schnell kaputtgehen? „Das war wirklich innerhalb von Sekunden“, erklärt sie ihren Fans. Der Unbekannte habe sie während der Tat sogar noch angelächelt. 

Bonnie war auf den falschen Straßen unterwegs

Laut Bonnie Strange gibt es in Bali „eine Art Mafia“, die die Hauptstraßen beschützt. Aber sobald man aus diesen Straßen rausfahre, gäbe es niemanden mehr, der für Ordnung sorgt. Das musste auch die 33-Jährige schmerzlich erfahren. Sie fuhr auf der gefährlicheren Landstraße, da ihr Fahrer und sie das Navi nicht benutzen wollten. Die Gefahr, jemand würde es klauen sei zu groß. „Ich dachte echt, das ist so ein besoffener Idiot, der sich so vor uns stellt und einfach so einenSpaß sich erlaubt“, sagt Bonnie. „Aber das geht dann so schnell und dann passiert das.“

Instastorys macht Bonnie ab jetzt mit ihrem iPad

Die Laune lässt sich Bonnie Strange davon aber nicht verderben. Statt mit ihrem Handy lässt sie ihre Follower kurzerhand mit ihrem iPad an ihren letzten Urlaubstagen teilhaben, denn das Model liebt Reisen. Erst im Oktober war die Beauty auf Ibiza beim spanischen Oktoberfest, wo sie ihren Körper gekonnt in Szene gesetzt hat. Die Blondine zeigt gerne, was sie hat

Bonnie Strange wollte eigentlich nur ihren einmonatigen Urlaub auf der indonesischen Insel genießen. Doch dann reißt ihr ein Unbekannter während einer Motorradtour ihre Tasche vom Leib.

Rubriklistenbild: © dpa / Gerald Matzka

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musik-Star sorgt bei Gala mit Fetzen-Kleid für Aufregung - man sieht wirklich alles
Auffällige Kleider und Outfits auf den Red Carpets sind wir ja mittlerweile von den Stars gewöhnt. Doch bei dem Fetzen-Kleid einer Top-Sängerin bei den Brit Awards sah …
Musik-Star sorgt bei Gala mit Fetzen-Kleid für Aufregung - man sieht wirklich alles
Schlager-Star entkam dem Hanau-Attentat nur knapp: „Was es heißt, am Leben zu sein ...“
Die Erinnerungen werden ihn wohl noch lange verfolgen: Ein bekannter deutscher Schlagersänger musste die Anschläge in Hanau miterleben. Er selbst schwebte in …
Schlager-Star entkam dem Hanau-Attentat nur knapp: „Was es heißt, am Leben zu sein ...“
GNTM 2020: Todes-Drama um Kandidatin - Sie verlor ihre komplette Familie bei Unfall
Sie kämpft auf ProSieben um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“ 2020. Doch Teilnehmerin Maribel hat Schlimmes erlebt - sie verlor ihre gesamte Familie.
GNTM 2020: Todes-Drama um Kandidatin - Sie verlor ihre komplette Familie bei Unfall
Niederländische Königsfamilie startet in den Skiurlaub
Alle Jahre wieder: Die Königsfamilie aus den Niederlanden fährt Ski in Lech am Arlberg.
Niederländische Königsfamilie startet in den Skiurlaub

Kommentare