+
Bono hatte einen Fahrradunfall. Foto: Hannah McKay

Bono bei Fahrradsturz im Central Park verletzt

New York (dpa) - U2-Sänger Bono (54) ist im New Yorker Central Park vom Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer am Arm verletzt. 

"Wir sind sicher, dass er bald wieder gesund wird", schrieben seine Bandkollegen am Sonntagabend auf ihrer Webseite. Einen geplanten Auftritt in der "Tonight Show" sagte die Gruppe allerdings ab, weil Bono den Angaben zufolge operiert werden muss. Wann der Auftritt in der Late-Night-Show nachgeholt werden kann, blieb zunächst unklar.

Erst am vergangenen Mittwoch musste der Ire eine Schrecksekunde überstehen. Der von ihm genutzte Privatjet verlor im Anflug auf den Berliner Flughafen Schönefeld eine Heckklappe. "Wir hatten großes Glück. Bei diesem Flugzeugtyp ist der Gepäckraum von der Kabine getrennt. Nur Taschen flogen aus dem Jet", sagte Bono der "Bild"-Zeitung. Absturzgefahr habe nach Angaben eines Flughafensprechers aber nicht bestanden. 

Zwischen den beiden Missgeschicken hatte Bono sich am Wochenende noch in London für einen guten Zweck eingesetzt. Dort nahm er mit Kollegen der Band One Direction und anderen Musikstars den Weihnachts-Ohrwurm "Do They Know It's Christmas?" neu auf, um damit Geld für den Kampf gegen die in Westafrika wütende Ebola-Epidemie zu sammeln.

U2-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare